Donnerstag, 18. Januar 2018

Dienstag, 9. Januar 2018

Ireland











Hallo ihr Lieben!
Ich habe mich nun dazu entschieden meine Posts von der "großen" Reise erstmal nicht weiterzuführen, dafür habe ich heute ein paar Impressionen von meinem Trip nach Irland dabei.


Natürlich macht man sich Gedanken, bevor man seine Heimat für einige Zeit verlässt um ein neues Land zu erkunden. Was wird mich erwarten? Bezogen auf Irland:
Unendlich viel grün? Rothaarige Menschen? Guinness?
Und ja, wir wissen alle dass es sich bei den meisten Dingen um Stereotypen handelt, welche man nicht zu ernst nehmen sollte. Aber was ist dran, an der grünen Insel?

Was ich in der Zeit über Irland gelernt habe ist, dass es erstmal verdammt schwierig ist, mit dem Auto auf der linken Spur zu fahren. Außerdem sind die Menschen in Irland viel freundlicher und offener als bei uns in Deutschland. Menschen gehen auf einen zu, um einfach nur ein bisschen zu plaudern. Das war natürlich erstmal eine Umstellung. Allerdings sehr sehr angenehm. Ich wünschte wir Deutschen würden uns eine Scheibe davon abschneiden! :)
Und was die irische Natur betrifft, so kann man sagen, dass es sich wirklich um die grüne Insel handelt. Wo man hinsieht, überall ist alles grün. Und zwar ein strahlendes gesundes grün, was ihr auf meinen Bildern sehen könnt.
Mein Fazit zu Irland ist, dass ich gerne wieder kommen würde. Denn die Insel hat noch viel mehr zu bieten, als einfach nur grüne Landschaften. Vor allem zeichnet sich dieses Land meiner Meinung nach durch seine Gastfreundschaft und netten Kneipen aus.
xx
Alexa

Mittwoch, 20. Dezember 2017

Barcelona

Hallo ihr Lieben!
Na wie läuft eure Woche? Ich mache im Moment ein paar sehr einschneidende Veränderungen durch, die sozusagen mein ganzen Leben etwas auf den Kopf stellen! Aber an manchen Dingen kann man nunmal leider nichts ändern. Also nehme ich mir in nächster Zeit vor ,die Dinge, die man ändern kann, zu verbessern.
In meinem Post habe ich ein paar Bilder von meiner Reise nach Barcelona im Frühling zusammengefasst. Ich hoffe sie gefallen euch!






xx
Alexa

Montag, 18. Dezember 2017

Take me to the sea

Hallo ihr Lieben!
Wie ich bereits in meinem letzten Post beschrieben hatte, konnten wir es kaum erwarten zum Meer zu kommen. Also machten wir uns realtiv schnell wieder auf den Weg um endlich dorthin zu gelangen.




Und bereits am ersten Abend dort war dieser atemberaubende Sonnenuntergang zu sehen. Danach gewitterte es kurz und ein paar vereinzelte Regentropfen fielen. Aber an den restlichen Tagen unserer Reise hatten wir das große Glück, dass es bis auf einmal keine einziges Mal regnete.



xx
Alexa

Journey

Hallo ihr Lieben!
Letztes Jahr im Spätsommer haben meine beste Freundin Sophia und ich eine kleine Reise gestartet, die uns durch die Schweiz, Frankreich, Spanien und schließlich nach Portugal führen sollte.
In meinen nächsten Posts möchte ich die Erlebnisse, die wir in dieser Zeit gemacht haben, festhalten.
 


 Unser erster Halt war an einem wunderschönen See in der Schweiz. Wir blieben allerdings nicht allzu lange dort, weil wir es nicht erwarten konnten dem Meer näher zu kommen. Also verbrachten wir nur unsere erste Nacht dort.
Am nächsten Tag machten wir uns weiter Richtung Frankreich auf. Für die Nächte suchten wir uns jeweils einen Campingplatz aus, der in einer schönen Gegend liegen könnte und schliefen zusammen in unserem Auto.




Unser nächster Stopp auf den Bildern war bereits einer meiner Favoriten. Es war der "Lac de Serre-Poncon" , ein Bergsee in Frankreich. Unser Schlafplatz ermöglichte uns einen super Blick auf den See. Die meiste Zeit verbrachten wir damit zu lesen, an unserem Teint zu arbeiten oder ein bisschen im Wasser zu plantschen. 
xx 
Alexa